Die Märchen der Erwachsenen

D

Ich beobachte es immer wieder, auch und besonders unter Berater*innen:

Bevor jemand sagt, dass er es nicht weiß, erzählt er lieber ein Märchen. Er präsentiert das, was er sich in diesem Moment gerade ausdenkt, als Fakten.

Und zwei Augenblicke später ist er dann sogar selbst felsenfest davon überzeugt, dass dieses Märchen die reine Wahrheit ist.


Entdecke mehr von schmatzberger.com

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.