Erste Bälle

E

Im Fußball gibt es den Begriff „erste Bälle“.

„Erste Bälle“ beziehen sich auf die Situationen, bei denen ein Ball zum ersten Mal nach einer Unterbrechung (einem Einwurf, einem Freistoß, einem Eckball oder einer längeren Flugphase) im Spiel berührt wird. Es geht also um den ersten Kontakt mit dem Ball nach einer Spielsituation, die eine Neuorientierung oder einen Neuaufbau des Spiels erfordert.

Eine Mannschaft, die gut ist bei den „ersten Bällen“ gewinnt mehr Zweikämpfe und wird im Endeffekt gefährlicher im Angriff sein.

„Erste Bälle“ gibt’s nicht nur im Fußball, eh klar.

Wie gut bist du bei den „ersten Bällen“ in deinem Lifestyle Business?


Entdecke mehr von schmatzberger.com

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.