Essensvorschriften

E

Was hältst du von folgender Idee?

Ein Verein veranstaltet ein jährliches Mitgliedertreffen, traditionell verbunden mit gutem Essen. Als Beitrag zur Klimarettung hat man sich für heuer etwas Besonderes überlegt: Statt wie üblich eine vegetarische Option anzubieten, gibt es heuer ausschließlich vegetarische Gerichte zur Auswahl. Die Fleischindustrie ist schließlich erwiesenermaßen einer der größten Klimasünder.

Kann man natürlich machen. Es lassen sich gute Argumente dafür finden.

Aber was sagt es über den Verein und sein Selbstverständnis, der meint, seine Mitglieder bei der Menügestaltung bevormunden und quasi zu ihrem Glück zwingen zu müssen?


Entdecke mehr von schmatzberger.com

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.