Lehrling

Was für Neugründer*innen sehr ernüchternd ist – speziell dann, wenn sie als Angestellte sehr erfahren und kompetent waren:

Wer ein Unternehmen gründet, wer sich selbständig macht, startet komplett von Neuem. Als Lehrling.

Es gibt viel umzulernen, dazuzulernen, und zu verlernen. Und das dauert. Das geht nicht von heute auf morgen, und das ist frustrierend.

Wer Erfolg haben möchte, braucht die Geduld und die Demut, diesen Lernprozess zuzulassen.

Auch in der Selbständigkeit ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.