Lernen in der Gruppe

Lernen und Arbeiten in einer Gruppe ist allein deswegen schon gut, weil man dran bleibt. Weil es in der Gruppe wahrscheinlicher wird, dass man die Aufgaben, die man tun sollte, tatsächlich tut.

Und wenn man sich mehr engagiert, dann wird man wahrscheinlich auch mehr lernen.