Mariana Bozesan: Confessions of an Exponential Investor in the Disruption Era

Vortrag am Entrepreneurship Summit Berlin, 11. Oktober 2020 

„I’m interested in making sense of the world.”

„If we want to make a better future for all of us“, müssen wir die Schizophrenie zwischen for-profit und non-profit überwinden. Es muss möglich werden, Gewinn zu erzielen für Dinge, die unsere Zukunft tatsächlich besser machen.

  • Ihr Ansatz: Mit Investments Unternehmen unterstützen, die die Global Development Goals lösen.

Wir leben in einer hoch-komplexen Welt. Je besser wir diese Welt verstehen, desto besser ist es für uns.

Our economy „is an economy that does not work for us”. Das Gute für uns Gründer ist jedoch: Es gibt „massive capital abundance”.

  • Aber, was man halt schon sagen muss: Diese abundance ist nicht gleich verteilt!

Wir haben große „blind spots”:

  • Die Geschwindigkeit der Veränderung wird sich in Zukunft noch stark erhöhen. Uns wird die jetzige Geschwindigkeit in Zukunft wie Krabbeln vorkommen (Peter Diamandis).
  • „We need to find ways to address and understand that.“