Mein Äußeres

M

Es gibt Menschen, die sind sehr auf ihr Äußeres bedacht. Sie legen Wert auf ihre Kleidung, sie gehen regelmäßig zum Frisör, sie leisten sich Maniküre, Pediküre und wer weiß was sonst noch, um sich und ihren Körper im besten Licht zu präsentieren.

Mir waren diese Menschen immer suspekt, weil ich sie in erster Linie für eitel gehalten habe. Eitelkeit war mir stets verdächtig, weil sie für mich mit einer inneren Unsicherheit einhergeht. Wer selbstsicher ist, so mein Gedanke, hat keinen Grund, eitel zu sein – weil ihm/ihr das Urteil anderer ja egal sein kann.

Ich beginne aber, umzudenken. Was, wenn manche Menschen deswegen so viel Wert auf ihr Äußeres legen, nicht weil ihnen wichtig ist, was andere von ihnen denken, sondern das, was sie selbst von sich denken? Was, wenn das, was oberflächlich wie Eitelkeit aussieht, in Wirklichkeit eine Form von Selbstfürsorge, Selbstliebe und Selbstachtung ist?

Wert legen auf mein Äußeres, weil ich es mir wert bin… ?


Entdecke mehr von schmatzberger.com

Subscribe to get the latest posts sent to your email.