Pascal Fintoni: Videos und Online Reputation

Martina Fuchs’ Podcast #71 vom 22. August 2019

Zum Podcast


It‘s not about Social Media or SEO oder sonst was. Es geht um „ready to be checked out“ online. Online reputation ist das, wo verification und trust herkommen. 

Reputation Management löst idealerweise drei Reaktionen aus:

  1. you are well practiced, you‘ve done it before, you‘re competent -> darauf lagt immer schon der Fokus. Das macht jeder. Time to move on. 
  2. you are well researched, you‘re curious auch an verwandten Gebieten – and share it on! (z.B. durch einen Seth-Blog)
  3. you are well connected, you’re generous with your connections

Die Angst des Kunden ist: Was, wenn ich einen Fehler mache? Was, wenn das nicht der Richtige für mich ist?

Be unreasonable!

  • Mit deinen Interviewgästen: Warum nicht den Dalai Lama interviewen? Wenn du willst, kannst du die Connections zu jedem herstellen!
  • Mit deinen Locations: Mach deine Videos doch an ganz ungewöhnlichen oder außergewöhnlichen Orten, wo man normalerweise nicht hin kommt. Man bekommt erstaunlich viel Erlaubnis und Support, wenn man eine gute Sache hat und freundlich fragt. 
  • Mit deinen Formaten. Warum nicht was ganz Ungewöhnliches ausprobieren?
  • Mit deinen Geschichten. Erzähl doch mal was, das wirklich spannend ist!

Jeder kann sein eigener Steven Spielberg sein!

Schau dir professionelle Dokumentationen an, was die machen. Und dann frag dich: Was würde es brauchen, damit meine Videos auch so gut ausschauen? „Probably very little.“

Youtube will sich zu einem Media Channel entwickeln, das für seine User ein 24/7 Fernsehprogramm zusammenstellen wird – mit AI. Das ist der Google-Spirit. Videos werden an allen Google-Produkten integriert sein. 

Keine Singles, sondern immer in Series denken. Diese Series unterscheiden sich ganz deutlich, auch von der Gestaltung her (GOT schaut anders aus als Lucifer, auch von der CI her). 

  • Wirklich coole, ansprechende Titelbilder, Channel-Bilder etc. designen (lassen)

„Don‘t look at the competition. They are doing it wrong.“

  • For inspiration, schau dir Videos an, die nichts mit deinem Fachgebiet zu tun haben. Wirkliche Innovation kommt aus ganz anderen Gebieten. 
  • „If you see people on Youtube doing really great work, tell them,“

„Don’t forget that videos are done in collaboration.“

  • Working with creative people is a joy!
  • Allein geht einem einfach die Puste aus. 
  • Mit anderen schafft man einfach viel mehr Content.