Projekt-Schulden

P

Ein spannendes Konzept von Seth Godin:

Jedes Mal, wenn wir zu einem neuen Projekt „ja“ sagen, machen wir Schulden. Projekt-Schulden, die unser zukünftiges Ich abbezahlen muss.

  • Es mag unser Ego schmeicheln, wenn wir in den Vorstand eines Vereins gewählt werden. Aber die viele Vereinsarbeit, die damit auf uns wartet!
  • Es ist leicht, sich eine Gitarre, Inline Skates oder Jonglierbälle zu kaufen. Aber die Zeit zum Üben, bis man damit umgehen kann!
  • Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr!

Daher müssen wir gut darin werden, „nein“ zu. sagen. Denn jedes Mal, wenn wir „ja“ sagen, riskieren wir, uns noch weiter zu verschulden.

„Be careful who you owe, because who you owe decides who you will become.“ (Seth Godin)