🎙 Rory Vaden: Why 1:1 Coaching is Still a Thing

Youpreneur.fm Podcast #419, 8. MĂ€rz 2021

Zum Podcast und den Show Notes

Meine Notizen

Personal Branding „is simply the digitization of reputation“.

  • Personal Branding ist also im Grunde nichts Neues.

Results x Reach = Reputation

  • Entweder hat man keine results, die gut genug sind.
  • Oder man hat nicht genug reach.

„The goal is to find your uniqueness so that you can exploit it in the service of others.“ (Larry Winget)

  • Genau das ist das Ziel jedes Lifestyle Business!

Ein Thema, ein Problem, eine Lösung, ein Kanal – over and over and over and over again.

  • „What is, in one word, the problem we solve, and what is our solution in one sentence?“
  • Wenn du „the world’s leading authority“ fĂŒr dieses eine Problem wirst, dann wirst du auch aus der noise herausgehört werden.
  • Wenn man erst einmal herausgehört wurde, wenn man wahrgenommen wurde als jemand, der etwas zu sagen hat, dann kann man anfangen, andere Themen, KanĂ€le,… dazuzunehmen.
  • Gary Vee hat am Anfang ĂŒber ein einziges Thema geredet (Wein) auf einem einzigen Kanal (Youtube).
  • BrenĂ© Brown redet ĂŒber ein Problem (shame) und hat eine Lösung (vulnerability).
  • Dave Ramsey redet seit 30 Jahren 3 Stunden tĂ€glich in seiner Radio Show ĂŒber ein Problem (shame) und eine Lösung (cash).
  • „What is the one thing you should talk about, not so much where are all the places you should talk about it.“

Wie wird man unique? – 3-M-Modell (aber eigentlich sind es 4!)

  • Markt: Kann man einzigartig sein im Markt? (vgl. in der Zielgruppe)
  • Methode: Kann man einzigartig sein mit der Methode, wie man das Business aufzieht? 
  • Modell: Kann man einzigartig sein in der konkreten Ausformung des Business (GeschĂ€ftsmodell)? (z.B. teures 1:1-Coaching vs. billigeres 1:n-Coaching)
    • Unternehmen, die im gleichen Markt sind und sogar die gleichen Methoden anwenden, können trotzdem sinnvoll und gut zusammenarbeiten, wenn sie unterschiedliche GeschĂ€ftsmodelle haben – weil sie sich u.U. sehr gut ergĂ€nzen, sie unterschiedliche Zielgruppen ansprechen und einander Kunden zuschanzen können.
    • Gretchen Rubin: „I don’t see competitors, I only see colleagues.“ – A rising tide raises all ships.
    • „Sharing each others platforms is one of the fastest ways to grow your personal brand. Absolutely it is!“
    • „The fastest way to grow is to help each other, to share each other’s platforms. You don’t lose, you gain!“
    • „The good guys all know each other well. They are not just acquaintances.“  (Chris Ducker)
  • Messenger: Die Einzigartigkeit liegt in jedem Fall in der Person, der/die die Botschaften rĂŒberbringt (z.B. eine schwarze Frau erreicht mit dem Thema Personal Productivity sicher andere Menschen als ein weißer Mann; ein Jugendlicher spricht zu anderen Menschen als eine Seniorin).