Siesta

S

Aktuell gibt es eine Debatte darüber, ob es angesichts der heißen Temperaturen auch bei uns eine Siesta geben sollte, so wie in den südlichen Ländern Europas. Also eine Arbeitspause um die Mittagszeit, wenn es besonders heiß ist.

Wie immer bei diesen (Sommerloch-)Themen, lässt sich die Idee sehr emotional diskutieren. Aber solche Diskussionen bringen uns nicht weiter.

Ich bin da bei Wolf Lotter, der sich dafür ausspricht, sich vernünftig mit der Sache auseinanderzusetzen:

“Wir müssen heute ein bisschen mehr mit Verstand arbeiten, und der Verstand gebietet es, wenn es heiß ist, sich nicht anzustrengen, sondern sich auszuruhen, damit man dann besser arbeiten kann.”

Wolf Lotter im Interview bei Deutschlandfunk, 23. Juli 2023