Verantwortung übernehmen

V

Als Unternehmer*in musst du 100 % Verantwortung für deine Entscheidungen, dein Handeln und deine Situation übernehmen.

Aber nicht 120 %.

[Danke Bernhard Reingruber für diesen Gedanken.]

Entdecke mehr von schmatzberger.com

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.