Wie Jansens Melkmaschine

Dirk Stermann berichtet von einem Autor, der seit Jahren an einem Buch schreibt. Jedes mal, wenn er nach seinem Buch gefragt wird, antwortet er: „Alles bestens. Es läuft wie Jansens Melkmaschine.“

Bis er seinem Freund einmal beichtet, wie es tatsächlich läuft:

Gar nicht. Jansens Melkmaschine ist noch nie gelaufen. Er melkt mit der Hand. Aber ihm ist es peinlich, das zuzugeben.

Dirk Stermann: Sechs Österreicher unter den ersten fünf. S. 91

Wenn man ein bisschen hinter die Fassade sieht, läuft auch das eine oder andere Lifestyle Business wie Jansens Melkmaschine.

Aber es ist halt peinlich, das zuzugeben.