Amy Porterfields Podcast „Online Marketing Made Easy“

Folge #176 – Steal My Podcast Project Plan!, 13. September 2017

Link zum Podcast

„I like my podcasts to be mini-trainings.“

„What is the main question we are answering in this episode?“

  • Wenn sich die Frage nicht klar beantworten lässt, dann ist die Episode irgendwie „off“. 
  • vgl. „smallest viable breakthrough“ von Seth Godin

Content Development

  • Sieht sich Trends an, was gerade aktuell ist.
  • Hat eigene Content Developerin, die mit ihr gemeinsam Themen findet und Outlines schreibt. 

Outlines

  • Intro – Core Content – Close
  • „Don’t spend more than 30 – 60 minutes on this!“
  • Gästen im Vorhinein Fragen und Outline schicken -> Qualität wird besser

Batching

  • „I wanna make six episodes at a time!“
  • Sie „struggles with batching – still.“

Recording

  • Für 45 Minuten Folge braucht sie 60 – 90 Minuten. 

Editing

  • Pro Podcast Solution (Dienstleister); „incredibly affordable“
  • Sie löscht nur die groben Schnitzer raus.

Sonstiges

  • Titel: „We really do spend some time on it.“
  • Jede Episode hat ein Bild mit Titel.
    • Ich kann mir Fotos auf Vorrat machen lassen. 
    • 99designs -> billigen Designer suchen, der mit Templates arbeiten kann. 
  • Die e-Mail-Liste bekommt jede Woche ein Mail zum Podcast.
    • „Get the right hook“, sodass die Hörer neugierig werden.
    • Template inside Infusionsoft für die eMails.
  • Show Notes
    • Sie hält sie kurz – „I think it’s a preference thing.“
    • 3-5 key takeaways at the top.
  • Freebies
    • Sie erstellt Freebies pro Episode – wenn es passt und wenn es den Hörern hilft, die Teachings der Folge besser umzusetzen. 
    • Ist kein Transkript der Folge. 
    • Adds extra value.
    • Keep it simple! Don’t spend hours. Sie hat ein Template für ihre pdfs. Check lists, cheat sheets, swipe sheets…
    • Sie empfiehlt eines pro Monat am Anfang. 
    • Auch das kann 99designer mithilfe guter Templates machen.
  • Transkript
    • Bisher pdf zum Download.
    • Aber neu auch als Text auf Website for SEO reasons.

Social Media

  • Sie hat einen Plan, damit sie consistent bleibt. Und sie hat Vorlagen. 
  • Sie macht viel, aber sie hat auch ein Team, das ihr hilft. 
  • iTunes, Google Play, Stitcher
  • Sie macht kurze Videos für Facebook, um die Folge anzuteasern.