Gute Trainer

Die Kunst eines einer guten Trainerin, eines guten Trainers ist es, ihrem Publikum gut zuzuhören und wirklich auf dessen Fragen einzugehen.

Nicht annehmen, was eine Teilnehmerin meinen könnte, wenn sie etwas fragt oder sagt. Sondern zuhören (und gegebenenfalls nachfragen), was die Teilnehmerin wirklich meint.

Und ausreden lassen.

Ist oft gar nicht so einfach.